Wal sucht Farbe

Wir haben den Wal im Garten renoviert und im Zuge dessen einen neuen Namen gesucht: Herzlich willkommen, Wal-Traud!

Hochbeete

Im Frühjahr 2016 hat jede Gruppe ein Hochbeet bekommen, das die Kinder selbst mit Pflanzen bestücken und über das Jahr pflegen können. Am interessantesten ist natürlich die Ernte, sehr beliebt sind dabei Erdbeeren, aber auch Zucchini und Mais.

Weihnachtsbasar 2015

Nicht wirklich ein 'Projekt', aber doch immer wieder eine Herausforderung: Die Organisation des Weihnachtsbasars.

Eltern können mit ihren Kindern unter Anleitung der Erzieher weihnachtliche Präsente basteln. Der Förderverein besorgt und/oder finanziert das Bastelmaterial und kredenzt dazu Gegrilltes, Glühwein und Kinderpunsch. Natürlich dürfen auch der Kuchenbasar (einen herzlichen Dank an alle Spender) und leckere Waffeln nicht fehlen.

Zahlengarten

Der Zahlengarten vor dem Haus 2 in der Zillertalstraße ist fertiggestellt.

Für das Projekt stellt die Kita einen Teil des Außenbereiches zur Verfügung. Die Zahlen von 1 bis 10 werden dort unter freiem Himmel in direkter Erfahrung mit Wind, Sonne, Regen und Schnee in spielerischer Form nachvollziehbar gemacht und künstlerisch gestaltet. Einen Teil der Stationen wurden am 1. Juni 2012 offiziell der Kita übergeben. Die Station „6“ – ein Marienkäfer mit sechs Beinen aus Holz zum Sitzen – konnte bereits durch die Einnahmen beim Adventsbasar finanziert werden.

Unser Dank gilt allen Spendern. Durch die großzügige Spende der GDF SUEZ Energie Deutschland GmbH über 1.500 Euro konnte auch Station „4“ – ein eckiges Trampolin – realisiert werden.